Geschichte der 4. Motorisierten Schützendivision der Nationalen Volksarmee 1956 bis 1990


Neu

Geschichte der 4. Motorisierten Schützendivision der Nationalen Volksarmee 1956 bis 1990

Artikel-Nr.: 978-3-95966-414-1

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

24,95

inkl. MwSt., zzgl. Versand [D] 2,95 € – versandfrei ab 30,00 €, [in EU 14,95 €]



Autor Martin Poller und Mitwirkung von Peter Schreiber. Taschenbuch mit 256 Seiten mit 196 Fotos und Abbildungen

INHALTSVERZEICHNIS:

Vorwort
Vorbemerkungen
1. Die Aufstellung der 4. Infanterie-/4. Mot. Schützendivision
2. Die Entwicklung der 4. Mot. Schützendivision zu einem modernen
Verband in der sozialistischen Verteidigungskoalition
2.1 Die militärkonzeptionellen Rahmenbedingungen
2.2 Der weitere Aufbau der 4. Mot. Schützendivision nach ihrer
Aufstellung bis Anfang der 60er Jahre
2.3 Die Entwicklung der 4. Mot. Schützendivision in den 60er und 70er Jahren
2.4 Die 4. Mot. Schützendivision in den 80er Jahren

3. Der Herbst 1989 und die Auflösung der 4. Mot. Schützendivision

4. Anstelle eines Schlusswortes

5. Anmerkungen

6. Literaturangaben/Quellen

7. Verwendete Abkürzungen

8. Vita Martin Poller

---
Die Kommandeure der 4. Mot. Schützendivision
Luftbild der Kaserne in Bad Salzungen 1992
Luftbild ehemalige „August-Bebel-Kaserne“ Gotha 1992
Luftbild ehemalige „Thomas-Müntzer-Kaserne“ Mühlhausen 1990
Luftbild ehemaliger Truppenübungsplatz Weberstedt 1990 und 2005
Die Stationierungorte der 4. MSD Ende 1956
Die Stationierungorte der 4. MSD Ende 1977
Personelle Auffüllung der 4. MSD 1979/80
Ausstattung der 4. MSD mit Technik und Bewaffnung Ende 1979
Die Struktur der 4. MSD Ende 1988
Anzahl Armeeangehörige gesamt und nach Dienstgradgruppen 1990
Hauptarten und Anzahl der übergebenen Technik und Bewaffnung 1990
Führungsorgan, die Truppenteile und Einheiten der 4. MSD 1990

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

inkl. MwSt., zzgl. Versand [D] 2,95 € – versandfrei ab 30,00 €, [in EU 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, ISBN 978-3-95966 (1-500), Unser Tipp: