Vermißt in Stalingrad

Artikel-Nr.: ZEITGUT-40

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

12,80

inkl. MwSt., zzgl. Versand [D] 2,95 € – versandfrei ab 40,00 €, [in EU 15,95 €]



Als einfacher Soldat überlebte ich Kessel und Todeslager 1941–1949

  • von Dieter Peeters
  • 120 Seiten, 32 s/w Fotos, 4 Dokumente, 1 Karte, Softcover

Am 2. Februar 1943 endete die Schlacht von Stalingrad. Kein anderer Ort ist seither so fest mit dem Zweiten Weltkrieg verknüpft. Die Katastrophe an der Wolga gilt als der Wendepunkt des Krieges im Osten.
Dieter Peeters ist einer der letzten Überlebenden von Stalingrad. Er schildert die Wochen in der Hölle des Kessels aus der Sicht eines einfachen Soldaten. Nach seiner Gefangennahme im Januar 1943 gilt er wie Zehntausende andere als »vermißt in Stalingrad«. Er durchlebt das Grauen in einem Todeslager und sechs lange Jahre in einem Straflager am Ural. 1949 kehrt er heim nach Deutschland. Seine Erinnerungen, ergreifend geschrieben, sind ein erschütterndes Dokument des Leidens.

 

Inhalt:

Vorwort, Auf dem Vormarsch, Eingekesselt, Karte des Kessels, Mit aufgestecktem Bajonett, Marsch in die Gefangenschaft, Das Todeslager von Beketowka, Im Lazarett, Transport ins Ungewisse, Waldarbeiter in Wolosniza, Am Ende meiner Kräfte, Heimkehr, Nachwort, Dokumente
 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Nichts führt zurück – Flucht, Vertreibung, Integration Nichts führt zurück – Flucht, Vertreibung, Integration
12,90 € *
Mein langer Weg von Schlesien nach Gotha 1933­-1950 (Band 1 von 2) Mein langer Weg von Schlesien nach Gotha 1933­-1950 (Band 1 von 2)
19,80 € *
Mein Kriegstagebuch 1944-1945 - Unsere Absetzbewegung aus Frankreich nach der Landung der Alliierten Mein Kriegstagebuch 1944-1945 - Unsere Absetzbewegung aus Frankreich nach der Landung der Alliierten
29,95 € *
Erinnerungen des Willy Knoll aus Elsterberg in Wort und Bild an Krieg und Gefangenschaft 1939–1945 Erinnerungen des Willy Knoll aus Elsterberg in Wort und Bild an Krieg und Gefangenschaft 1939–1945
29,95 € *
"Feldzug" gegen die Sowjetunion 1941–1944 in privaten Aufnahmen "Feldzug" gegen die Sowjetunion 1941–1944 in privaten Aufnahmen
19,95 € *
Als Kradschütze in der 7. Panzer-Division 1938 bis 1945 Als Kradschütze in der 7. Panzer-Division 1938 bis 1945
49,95 € * Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
Langensalzaer Kriegstagebuch 1939–1945 Langensalzaer Kriegstagebuch 1939–1945
19,95 € *
Mein Tagebuch als Funker des Kradschützen-Bataillons 3 Mein Tagebuch als Funker des Kradschützen-Bataillons 3
49,95 € *
*

inkl. MwSt., zzgl. Versand [D] 2,95 € – versandfrei ab 40,00 €, [in EU 15,95 €]

Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Zeitgut Verlag, 1933–1945 Nationalsozialismus und Krieg