Mein zweites Zuhause bei Oma und Opa


Neu

Mein zweites Zuhause bei Oma und Opa

Artikel-Nr.: ZEITGUT-19

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

11,90

Preis inkl. MwSt., zzgl. VERSAND

 



Zeitzeugen erinnern sich an ihre Großeltern
192 Seiten, mit Abb., Ortsregister, Pb.

"Wenn ein Kind eine Großmutter hat, die es von Herzen liebt, dann besitzt es ein Juwel, das durch nichts zu ersetzen ist“, schreibt eine Autorin dieses Buches aus tiefer persönlicher Erfahrung. „Die Großväter will ich nicht vergessen ..., denn sie gehören ja dazu und werden von den Enkeln oft ebenso heiß geliebt wie die Omas. ... Sie besaßen etwas, was die modernen Omas nicht mehr haben: nämlich Zeit für die Familie und ganz besonders für die Enkelkinder.“

Gedanken über Großmütter • Urgroßvater, der „Banker“ • Annerl, das wunderschöne Münchner Kindel • Bei Oma und Opa in Münster • Der Bahnhof von Neustadt • Sommerfrische in Kolberg – plötzlich ist der „Putzel“ weg • Ein verwunschener Ort • Modebuch und Ankleidepuppe • Lassan an der Peene – mein Ferienparadies der Kindheit • „Auszog’ne“ und Schnupftabak • „Omas Geburtstagsgeschenk“ oder „Das Haus ist weg!“ • Dorfschule und Lebensgefahr • Die Tafel Schokolade • Oma war meine kleine Welt • Grete-Oma und Fritz-Opa • Pure Geborgenheit • Geburtstagsüberraschung für Oma • Großeltern im Doppelpack • So kann man sich irren • Erinnerungen an ein kleines Dorf • Opas Glück • Großmutters Granatschmuck • Omas verstehen nichts von Mode • Das Geheimnis des alten Gartens

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Nachkriegs-Kinder
14,90 *
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. VERSAND

 


Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Zeitgut Verlag