Henry van de Velde - Wegbereiter des Bauhauses


Neu

Henry van de Velde - Wegbereiter des Bauhauses

Artikel-Nr.: VOLP-88

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

16,00

inkl. MwSt., zzgl. Versand [D] 2,95 € – versandfrei ab 30,00 €, [in EU 14,95 €]



und Grenzgänger der Moderne

von Doris Weilandt, Dr. Klaus Rasche u. Dr. Volker Kielstein

Hsg. Henry van de Velde Museum, Haus Schulenburg, Gera

102 Seiten, zahlreiche s/w und farbige Abbildungen, 29,7 x 21,2 cm, Pb. 

An kaum einem anderen Ort lässt sich die schöpferische Kraft Henry van de Veldes (1863-1957) besser erfassen als in Haus Schulenburg in Gera. Das 1913/14 errichtete Gebäude für den Textilfabrikanten Paul Schulenburg (1871-1937) ist ein Meisterwerk.
Van de Velde war ein Pionier moderner Architektur, Wegbereiter gestalterischer und künstlerischer Reformbewegungen sowie Vordenker industrieller Formgestaltung.
Der Katalog gewährt Einblicke in die Großherzogliche Kunstgewerbeschule in Weimar als Vorläufer des Staatlichen Bauhauses, in van de Veldes architektonische Vorstellungen von Theater sowie in die Sammlung Haus Schulenburg.

Inhalt
Doris Weilandt – Prolog – Henry van de Velde auf dem Weg in die Moderne
Klaus Rasche – Henry van de Velde: Die Entwicklung der modernen Formgestaltung und Architektur – Vom Maler zum Gestalter
Volker Kielstein – Henry van de Velde – Edward Gordon Craig – Theaterprojekte und die Hamlet-Ausgabe der Cranach-Presse
Volker Kielstein – Buchgestaltung von Henry van de Velde – Die Sammlung im Haus Schulenburg
Glückwünsche zum 70. Geburtstag
Biografie – Henry van de Velde
Literaturverzeichnis
Abbildungsverzeichnis

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

inkl. MwSt., zzgl. Versand [D] 2,95 € – versandfrei ab 30,00 €, [in EU 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Vopelius Verlag, Persönlichkeiten, Gera, Weimar, Literatur und Kunst, Handwerk & Wirtschaft