Neu

Thüringens unbekannte Moderne

Artikel-Nr.: REIN-96

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

15,00

inkl. MwSt., zzgl. Versand [D] 2,95 € – versandfrei ab 30,00 €, [in EU 14,95 €]



Hsg. Thüringisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie, Neue Folge 56, Holger Reinhardt

164 Seiten, zahlreiche s/w u. farbige Abb., 30 x 21 cm, Broschur

Inhalt
Martin Baumann – Die Moderne in der Gartenarchitektur
Patrick Jung – Das Grabmal von Pauline Reis auf dem jüdischen Friedhof in Meiningen
Rainer Müller – Bauhaus in Thüringen
Winfried Brenne und Ken Koch – Die Itting-Garagen zum Haus des Volkes in Probstzella
Anja Löffler und Sven Raecke – Instandsetzung und Restaurierung des Wohnhauses Sparmberg
Thomas Schmidt – Atelierhaus Prof. Peter Keller
Mark Escherich – DDR-Moderne in Thüringen
Thomas Will – Pof. Josef Kaiser, Wegbereiter der Moderne in der DDR
Heidi Pinkepinke und Lars Scharnholz – Der Wartburgpavillon – ehemaliger Ausstellungsort des Automobilwerks Eisenach (AWE)
Klaus Aschenbach und  Jürgen Beyer – Das Schillerhaus in Weimar
Anhang
 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

inkl. MwSt., zzgl. Versand [D] 2,95 € – versandfrei ab 30,00 €, [in EU 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Reinhold & Kamprad, Eisenach, Weimar, Denkmalpflege