Neu

Die Brehms in Thüringen

Artikel-Nr.: LEMM-13

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

19,50

inkl. MwSt., zzgl. Versand [D] 2,95 € – versandfrei ab 30,00 €, [in EU 14,95 €]



Christian Ludwig und Alfred Brehm aus Renthendorf

von Dr. Uwe Träger und Prof. Dr. Jochen Süss

112 Seiten, zahlreiche farbige Abb., 29,7 x 21 cm, Hardcover

Produktsprache: Deutsch, Englisch, Französisch

Dr. Alfred Edmund Brehm (1829 bis 1884) war einer der ersten grünen Pioniere Deutschlands. Als "Tiervater" ging er in die Geschichte ein. Sein Vater, der Pfarrer Dr. Christian Ludwig Brehm (1784 bis 1864), bekanntester deutscher Vogelkundler seiner Zeit, wurde als "Vogelpastor" bekannt. Naturwissenschaftlich ist Alfred Brehm als genialer Tierkenner international prominent geworden. Sein Hauptwerk, das brillant formulierte "Illustrirte Thierleben", erschien bereits zu seinen Lebzeiten in sechs Sprachen. Beide sind aus der Geschichte der Ornithologie nicht wegzudenken. Ihnen zu Ehren wurde im ehemaligen Wohnort Renthendorf, gelegen im heutigen Saale-Holzland-Kreis, 1946 die Brehm-Gedenkstätte gegründet. Dieser kultur- und wissenschaftshistorische Standort drohte zu verfallen. Er wurde von 2012 bis 2020 umfassend saniert. Es entstand die neue moderne Dauerausstellung "Brehms Welt - Tiere und Menschen". Ein Anziehungspunkt und touristisches Ziel in Thüringen und seit 2021 Nationales Kulturdenkmal.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

inkl. MwSt., zzgl. Versand [D] 2,95 € – versandfrei ab 30,00 €, [in EU 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Lemm, E. Verlag, Persönlichkeiten