Neu

Schattenrisse – Orchesterwerke verfemter Komponisten

Artikel-Nr.: KAMP-36

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

22,00

inkl. MwSt., zzgl. Versand [D] 2,95 € – versandfrei ab 30,00 €, [in EU 14,95 €]



Werke von Benno Uhlfelder, Maurice Jaubert, Vítezslava Kaprálová, Darius Milhaud, Alexander Naumowitsch „Bob“ Tsfasman und Nikolai Andrejewitsch Roslavets

Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck, Jan Michael Horstmann – Leitung, Sofja Gülbadamova – Klavier

2CDs im Mediabook
Booklet: Deutsch/Englisch

Die Stiftung Lichterfeld von Petra und Ralph-Robert Lichterfeld setzt sich im Rahmen ihres Projektes „EchoSpore“ dafür ein,dass Werke verfemter, entrechteter, verfolgter, ins Exil gezwungener, ghettoisierter, ins Lager gesperrter oder ermordeter Komponisten und Komponistinnen den Wiedereinzug in unser Konzertrepertoire feiern können. Schier endlos sind die Namensreihen der von EchoSpore aufgelisteten Musiker, die Werke geschrieben haben, welche von Orchestern wie den Berliner Philharmonikern ihre umjubelte Uraufführung gefeiert hatten und von denen kaum jemand heute noch weiß.
Um die Wiederentdeckung verborgener musikalischer Juwelen nicht nur einem einzelnen Konzerterlebnis zu überlassen, sondern möglichst vielen Kompositionen wieder ein Forum zu bieten, hat die Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck während der Saison 2019/20 in jedem ihrer „Festlichen cammerphilharmonischen Concerte“ sowie im Neujahrskonzert dem klassischen Repertoire jeweils ein Werk eines seinerzeit „verfemten“ Komponisten hinzugesellt, um ihm den gebührenden Stellenwert zu geben. Sechs dieser Werke hat das Orchester unter Leitung von Jan Michael Horstmann nun aufgenommen: Kompositionen, von denen es bisher gar keine oder nur sehr wenige Einspielungen gab und die hier auf Doppel-CD im Mediabook vorliegen.
 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

inkl. MwSt., zzgl. Versand [D] 2,95 € – versandfrei ab 30,00 €, [in EU 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Reinhold & Kamprad, Musik, Lieder und Gedichte