Neu

Bildbiografie – Ludwig van Beethoven

Artikel-Nr.: KAMP-31

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

19,80

inkl. MwSt., zzgl. Versand [D] 2,95 € – versandfrei ab 30,00 €, [in EU 14,95 €]



Spannende und reich bebilderte Lesereise durch das Leben eines musikalischen Genies und gesellschaftlichen  Außenseiters. Und wer war nun eigentlich die „unsterbliche Geliebte“?

Festeinband, 144 Seiten, ca. 100 Abb.,  H 25.00 cm / B 21.00 cm


Inhalt:
Die Wirkmächtigkeit historischer Abbildungen in bezug auf das überlieferte Bild großer Persönlichkeiten kann kaum überschätzt werden. Jede Zeit machte sich ihre eigenen Bilder von Politikern, Künstlern, Philosophen und anderen Heroen, bezog dabei oft aber auch die in Vorgängergenerationen geschaffenen Bilder mit ein.

Die Buchserie „Bildbiografien“ des Verlages Klaus-Jürgen Kamprad widmet sich dem Leben und dem Nachleben großer Persönlichkeiten der Vergangenheit in Wort und Bild. Fundiertheit des Textes und Anschaulichkeit des reichen Bildmaterials gehen dabei Hand in Hand.

Wie kaum eine andere historische Persönlichkeit gilt Ludwig van Beethoven in der Musik und sogar darüber hinaus als Inbegriff des Heros und des Genies. Er, der das Neuartige, das bisher Ungehörte und damit Unerhörte, ja, das Umstürzlerische in der Musik suchte und fand, individualisierte die musikalische Sprache über nahezu alle Gattungen hinweg in einem ungeheuren, zuvor nicht gekannten Maße. Einflussreiche Gönner, Fürsten und Diplomaten bemühten sich um ihn; das Publikum und zahlreiche Klavierschülerinnen lagen ihm zu Füßen. Weniger Musikbegeisterte erkannten in ihm eher einen Sonderling, der soziale Normen in seinem Verhalten geringschätzte oder gar ignorierte.

Was hat es mit dem Rätsel um die „unsterbliche Geliebte“ auf sich? – Wie konnte sich der Musiker Beethoven unter den Bedingungen einer bis zur vollständigen Taubheit fortschreitenden Erkrankung innerlich und äußerlich behaupten? – Im Mittelpunkt der vorliegenden Bildbiografie stehen der Mensch Beethoven in seiner Widersprüchlichkeit und seine Welt. Sie werden durch zahlreiche, überwiegend historische Abbildungen lebendig.

Der Autor Michael Märker (geboren 1956) ist habilitierter Musikwissenschaftler und war langjähriger Dozent an der Universität sowie an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

inkl. MwSt., zzgl. Versand [D] 2,95 € – versandfrei ab 30,00 €, [in EU 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Reinhold & Kamprad, Persönlichkeiten, Musik, Lieder und Gedichte