Die Wysburg bei Weisbach


Neu

Die Wysburg bei Weisbach

Artikel-Nr.: BEIER-74

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage

7,50

Preis inkl. MwSt., zzgl. VERSAND



Archäologische Denkmale in Thüringen

Hsg.: Thüringisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie von Ines Spazier u. Thomas Prasselt

Autoren: Christian Tannhäuser und Hubert Roßbach

119 Seiten, 57 meist farbige Abb., deutsch/englisch, 21 x 14,8 cm, Pb.

Thüringen verfügt mit über 1500 urgeschichtlichen und mittelalterlichen Befestigungen über eine imposante Burgenlandschaft. Bei vielen dieser Anlagen sind neben den urkundlichen Quellen nur spärliche Reste im Gelände erhalten geblieben. Bauhistorische und archäologische Untersuchungen sind oftmals in Ausschnitten vorhanden und in den seltensten Fällen umfassend publiziert. Mit der Wysburg bei Weisbach, Gemeinde Remptendorf, im Saale-Orla-Kreis wird in der Publikationsreihe "Archäologische Denkmale in Thüringen" eine mittelalterliche Burg vorgestellt, die als einzige Thüringer Burg nahezu komplett archäologisch untersucht ist und die museal präsentiert wird. Sie ist ein in das Denkmalbuch des Freistaates Thüringen eingetragenes Bodendenkmal. Die Aufnahme erfolgte am 13.12.1955. Die Wysburg wurde vom Thüringischen Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie in Zusammenarbeit mit dem Burg-Verein Weisbach e. V. seit 1985 bis in unsere heutige Zeit wissenschaftlich untersucht und aufwendig saniert. Ziele des Vereins sind die Förderung der wissenschaftlichen Untersuchungen, die Erhaltung der freigelegten Baustrukturen und die Ausstellung von archäologischen Fundobjekten in einem eigens dafür eingerichteten Burgmuseum im Ort Weisbach. Das Museum wird vom Burgverein ehrenamtlich betrieben. Die äußerst günstige Kombination von aufwendig saniertem Bodendenkmal und dem Wysburg-Museum im Ort macht dabei einen besonderen Reiz aus.

Inhalt: Vorwort DIE WYSBURG BEI WEISBACH, SAALE-ORLA-KREIS Einleitung Das Dorf Weisbach Die Ausgrabungen auf der Wysburg Das Bauensemble der Burg • Erkenntnisse zur Bauweise • Der Weg zur Burg • Die Befestigungsanlagen • Das Vorburggelände • Die Kemburg Der Alltag auf der Burg Die Belagerung und Zerstörung der Burg Die Wysburg im historischen Kontext • Wann und durch wen wurde die Anlage auf der "Schlosskuppe" erbaut? • Welchem Zweck diente die Burg? • Wann und durch wen wurde die Wysburg zerstört? Die Sage von der Wysburg AUSGEWÄHLTE BODENDENKMALE DER UMGEBUNG Informationen zu Weisbach

Preface WYSBURG CASTLE NEAR WEISBACH Introduction The village of Weisbach The excavations on Wysburg The castle complex • Building technique • Accessing the castle • The fortifIcations • The lower bailey • The main bailey Everyday life in the castle The siege and the destruction of Wysburg Wysburg in history • When and by whom was Wysburg erecrec? • What was the purpose of the castle? • When and by whom was the castle destroyed? The legend of Wysburg A SELECTION OF ARCHAEOLOGICAL MONUMENTS IN THE VICINITY Information about Weisbach Literaturverzeichnis Abbildungsnachweise
 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. VERSAND

 


Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Beier & Beran Verlag, Archäologie