EISENBAHN KALENDER 2012: Peter König Erfurt

Artikel-Nr.: 978-3-86777-273-0

Zur Zeit nicht lieferbar

5,95

inkl. MwSt., zzgl. Versand [D] 2,95 € – versandfrei ab 30,00 €, [in EU 14,95 €]

Kalender Erfurt 2012 - Zeichnungen von Peter König - (H) 330 x (B) 260 mm 14 seitig - 250g (BD matt) | Wire-O-Bindung --

 

 

INHALT: ---

Januar - Am Gothaer Brückenkopf (Ausfahrt Richtung Eisenach), 1 A 1-Lokomotive von Borsig; Februar - Bahnhof Erfurt um 1850. Zug der ThEG mit 2 A-Lokomotive von Stephenson; März - Der Gothaer Brückenkopf (um 1860), Blick aus Süd (Borsig’sche 1 B-Schnellzuglokomotive von 1855); April - Eine Erfurter 01.5 fährt um 1970 mit Interzonenzug durch Erfurt-Bischleben; Mai - Bahnhof Erfurt (um 1860) vom Festungswall (Hohe Batterie) aus gesehen; Juni - TIn der Betriebswerkstätte Erfurt, späteres Bw „P“ (um 1900)- Auf der Scheibe steht eine preußische P3; Juli - Im Bw Erfurt-P (um 1965) mit dem großen Wasserturm - Vor dem Schuppen stehen mehrere P8; August - Zug aus Richtung Weimar fährt in den späten 60er Jahren in Erfurt ein; September - Interzonenzug mit 01.5 am Steiger vor Block Hochheim (um 1970); Oktober - Ein mit einer G12 bespannter Güterzug verlässt (um 1967), kurz nach der Elektrifizierung Erfurt westwärts; November - Betrieb im Bw „Paula“ an der Weimarischen Straße (um 1965)Vorn eine preußische G7, die damals immer noch zum Bestand gehörten; Dezember - Vom ehemaligen Bahnsteig 2 fährt (um 1970) ein Zug mit P8 vom Bw Gotha aus.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

inkl. MwSt., zzgl. Versand [D] 2,95 € – versandfrei ab 30,00 €, [in EU 14,95 €]


Auch diese Kategorien durchsuchen: ISBN 978-3-86777(1-500), König, Peter - Zeichner - Gemalte Impressionen